Vorbereitung einer Predigt - von Joshua Harris

Dienstag, den 03. März 2009 um 15:47 Uhr
Drucken

Bei diesen Ausführungen handelt es sich um einen Beitrag, den Joshua Harris am Samstag, den 10 Dezember 2005 in seinem Block unter folgender Adresse veröffentlichte: http://joshharrisblogson.blogspot.com/2005/12/for-pastors-preparing-sermon-with-john.html. Weil ich ihn für sehr hilfreich halte und er das Konzept der Auslegungspredigt hervorragend widerspiegelt, habe ich ihn ins Deutsche übersetzt.


Harris und Stott

Von Joshua Harris

Das Folgende ist etwas, das ich für mich zusammengestellt habe, als ich das Buch von John Stott »Between Two Worlds« (d.h. »Zwischen zwei Welten«, Anm. des Übersetzers) über Predigen las. Es ist größtenteils ein Exzerpt seines Kapitels über die Vorbereitung einer Botschaft mit einigen Einfügungen für meinen persönlichen Gebrauch. Ich hoffe, es ermutigt auch andere Pastoren. (Das Bild stammt von diesem Frühling, als ich das Privileg hatte, Mr. Stott zu begegnen während seines Besuches der Staaten.)

1. Wähle deinen Text und denke darüber nach.

2. Stelle Fragen an den Text.

3. Verbinde eifriges Studieren mit inbrünstigem Gebet.

4. Grenze den Hauptgedanken des Textes ein.

5. Organisiere dein Material so, dass es dem Hauptgedanken dient.

6. Bedenke die Kraft der Vorstellung - verwende Beispiele!

7. Formuliere deine Einleitung.

8. Formuliere deine Schlussfolgerung.

9. Schreibe deine Predigt auf.

10. Überarbeite deine Predigt.

11. Bete über deiner Botschaft.


Als PDF-Dokument herunterladen: PDF Vorbereitung einer Predigt