Homepage von Familie Peters

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite Artikel-Sammlung Predigt-Vorbereitung Biblisch Predigen - von John MacArthur

Biblisch Predigen - von John MacArthur

E-Mail Drucken
Beitragsseiten
Biblisch Predigen - von John MacArthur
Die Auslegungspredigt wiederentdecken
Die Entwicklung in der jüngeren Vergangenheit
Die Heilige Schrift wiederentdecken
Die Definition von »Auslegungspredigt«
Den Auslegungsprozess verstehen
Gedanken über die Vorzüge der Auslegungspredigt
Alle Seiten

Die Heilige Schrift wiederentdecken

Wenn Stimmen laut werden, die davor warnen, von der biblischen Predigt abzuweichen, dann kann die einzig vernünftige Reaktion nur sein: wir müssen zu den biblischen wurzeln der Predigt zu­rückkehren und uns erneut zu dem bekennen, was deren wesen ausmacht. Wollen wir erneut untersuchen, was das Vermächtnis biblischer Verkündigung ausmacht, müssen wir den Schwerpunkt auf zwei Dinge legen: den Auftrag zur Predigt und die Art und Weise des Predigens.

Der Auftrag zur Predigt

Die Evangelien, die Apostelgeschichte, die Briefe und die Offenbarung bieten viele Beispiele dafür und fordern dazu auf, im gehorsam zum Willen Gottes die Wahrheit zu predigen. Um an das Vermächtnis der Apostel zu erinnern und aufs neue zu be­kräftigen, dass die Schrift der biblischen Predigt Autorität verleiht, seien stellvertretend für die weit größere Anzahl von Bibelstellen fünf bedeutende Aufträge genannt:

Geht nun hin und macht alle Nationen zu Jüngern, und tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes, und lehrt sie alles zu bewahren, was ich euch geboten habe! Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis zur Vollendung des Zeitalters. (Mt 28,19-20)

Bis ich komme, halte an mit Vorlesen, mit ermahnen, mit leh­ren. (1Tim 4,13 Sch)

Und was du von mir gehört hast vor vielen Zeugen, das befiehl treuen Menschen an, die tüchtig sind, auch andere zu lehren. (2Tim 2,2 Lut)

Predige das Wort, steh dazu, es sei zurzeit oder zur Unzeit; wei­se zurecht, drohe, ermahne mit aller Geduld und Lehre. (2Tim 4,2 Lut)

Du aber rede, was der gesunden lehre entspricht. (Tit 2,1 Sch)

Die Art und Weise des Predigens

In seiner Abhandlung über k?rýss? predigen« oder »verkündigen«) zählt Friedrich nicht weniger als 33 verschiedene Verben auf, welche die Verfasser des neuen Testaments verwen­den, um den Reichtum biblischer Predigt zu beschreiben.18 in der folgenden Erörterung wollen wir davon die vier bedeutendsten kurz untersuchen.

K?rýss? wird allgemein in den Evangelien, der Apostelgeschichte und den Briefen verwendet. Johannes der Täufer (Mt 3,1), Jesus (Mt 4,17) und Paulus (Apg 28,31) beschäftigten sich alle mit dem Predigen, wie dieses Verb es anzeigt. Paulus emp­fahl Timotheus dasselbe zu tun, indem er ihm sagte: »Predige das Wort« (2Tim 4,2).

Euangelíz? (»das Evangelium verkündigen«) ist mit k?rýss? praktisch austauschbar (Lk 8,1; Apg 8,4-5). Paulus und Barnabas predigten die gute Nachricht vom Wort des Herrn (Apg 15,35).

Martyré? (»bezeugen«) ist ein juristischer Ausdruck, der bildlich die Mitteilung der Wahrheit durch jemanden be­schreibt, der sie aus erster Hand kennt. Johannes der Täufer legte Zeugnis über das licht ab (Joh 1,7-8), und der Apostel Johannes bezeugte das Wort Gottes (Offb 1,2).19

Didásk? (»lehren«) legt den Schwerpunkt auf Zweck und Inhalt der übermittelten Botschaft, ohne dabei Bestandteile der vorherigen drei Verben auszuschließen. ein Teil des Missionsbefehls ist der Auftrag Jesu an seine Jünger zu lehren (Mt 28,20). Paulus »empfahl« Timotheus zu lehren (1Tim 6,2 + 2Tim 2,2). Lehren wird manchmal mit k?rýss? (Mt 11,1) und euangelíz? (Apg 5,42) in Verbindung gebracht. Der Inhalt der Lehre liegt schwerpunktmä­ßig auf dem Weg Gottes (Mt 22,16) und dem Wort Gottes (Apg 18,11).20

Außer diesen vier Verben gibt es noch viele weitere, die den in der Bibel beschriebenen rahmen beträchtlich erweitern, wie Gottes Wort vermittelt wird. Zum Beispiel bittet der äthiopische Kämmerer den Philippus, ihn durch Jesaja 53 zu »führen« oder »anzuleiten« (hod?gé?). Paulus »erklärte« oder »legte aus« (ektíth?mi), was das Königreich Gottes betrifft (Apg 28,23; s. 18,26). Paulus sagte Timotheus, er solle das, was er von dem Apostel gehört hatte, treuen Männern »anvertrauen« oder »übergeben« (paratíth?mi), damit diese auch andere lehrten (2Tim 2,2).

Wie Jesus in das Gespräch zwischen den zwei Jüngern auf dem Weg nach Emmaus eingriff, erweitert die biblische Verkündigung um weitere Dimensionen. er »erklärte« oder »deutete« (diërm?neú?) das, was über ihn im Alten Testament von Mose bis zu den Propheten steht (Lk 24,27). Sie wiederum staunten darüber, wie er ihnen die Schriften »eröffnet« oder »erklärt« (dianoíg?) hatte (V.32; s. V.45).

Es wäre hilfreich, weitere Worte zu untersuchen wieanangéll? (»bekanntmachen«, »kundtun«) in Apg 20,27;anaginôsk? (»lesen«) in 1Tim 4,13;parakalé? (»ermahnen«, »trösten«) in 1Tim 4,13; ex?géomai (»erklären«) in Apg 15,12; lalé? (»sprechen«) in Joh 3,34;dialégomai (»diskutieren«, »erörtern«) in Apg 17,17 sowie phthéngomai (»sich äußern«) in Apg 4,18. Jedoch genügt dieser kurze Abriss um festzustellen: Alle diese biblischen Ausdrücke verbindet in ihrem jeweiligen Kontext miteinander, dass das Hauptaugenmerk auf Gott und der Schrift liegt. Beide stehen ausnahmslos im Mittelpunkt der Botschaft des Predigers. Zweifellos macht das allein schon die Predigt in der Schrift einzigartig. ein biblischer und theologischer Inhalt ist das sine qua non (die unverzichtbare Eigenschaft) neutestamentlicher Verkündigung.

Mit dieser biblischen Grundlage sind wir in der Lage festzustel­len, auf welche Art und Weise man heute das neue Testament ver­kündigen kann.



 

Aktuelle Beiträge


( ! ) Warning: Creating default object from empty value in /home/www/peters/domains/anton.peters-owl.de/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0001232560{main}( ).../index.php:0
20.06692284856JSite->render( ).../index.php:79
30.06712285928JDocumentHTML->render( ).../application.php:168
40.07142346960JDocumentHTML->_parseTemplate( ).../html.php:249
50.08902499128JDocumentHTML->getBuffer( ).../html.php:386
60.08902499360JDocumentRendererModules->render( ).../html.php:190
70.08902499944JDocumentRendererModule->render( ).../modules.php:41
80.08922504568JModuleHelper->renderModule( ).../module.php:84
90.09002533544require( '/home/www/peters/domains/anton.peters-owl.de/modules/mod_latestnews/mod_latestnews.php' ).../helper.php:173
100.09002535888modLatestNewsHelper->getList( ).../mod_latestnews.php:20

( ! ) Warning: Creating default object from empty value in /home/www/peters/domains/anton.peters-owl.de/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0001232560{main}( ).../index.php:0
20.06692284856JSite->render( ).../index.php:79
30.06712285928JDocumentHTML->render( ).../application.php:168
40.07142346960JDocumentHTML->_parseTemplate( ).../html.php:249
50.08902499128JDocumentHTML->getBuffer( ).../html.php:386
60.08902499360JDocumentRendererModules->render( ).../html.php:190
70.08902499944JDocumentRendererModule->render( ).../modules.php:41
80.08922504568JModuleHelper->renderModule( ).../module.php:84
90.09002533544require( '/home/www/peters/domains/anton.peters-owl.de/modules/mod_latestnews/mod_latestnews.php' ).../helper.php:173
100.09002535888modLatestNewsHelper->getList( ).../mod_latestnews.php:20

( ! ) Warning: Creating default object from empty value in /home/www/peters/domains/anton.peters-owl.de/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0001232560{main}( ).../index.php:0
20.06692284856JSite->render( ).../index.php:79
30.06712285928JDocumentHTML->render( ).../application.php:168
40.07142346960JDocumentHTML->_parseTemplate( ).../html.php:249
50.08902499128JDocumentHTML->getBuffer( ).../html.php:386
60.08902499360JDocumentRendererModules->render( ).../html.php:190
70.08902499944JDocumentRendererModule->render( ).../modules.php:41
80.08922504568JModuleHelper->renderModule( ).../module.php:84
90.09002533544require( '/home/www/peters/domains/anton.peters-owl.de/modules/mod_latestnews/mod_latestnews.php' ).../helper.php:173
100.09002535888modLatestNewsHelper->getList( ).../mod_latestnews.php:20

( ! ) Warning: Creating default object from empty value in /home/www/peters/domains/anton.peters-owl.de/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0001232560{main}( ).../index.php:0
20.06692284856JSite->render( ).../index.php:79
30.06712285928JDocumentHTML->render( ).../application.php:168
40.07142346960JDocumentHTML->_parseTemplate( ).../html.php:249
50.08902499128JDocumentHTML->getBuffer( ).../html.php:386
60.08902499360JDocumentRendererModules->render( ).../html.php:190
70.08902499944JDocumentRendererModule->render( ).../modules.php:41
80.08922504568JModuleHelper->renderModule( ).../module.php:84
90.09002533544require( '/home/www/peters/domains/anton.peters-owl.de/modules/mod_latestnews/mod_latestnews.php' ).../helper.php:173
100.09002535888modLatestNewsHelper->getList( ).../mod_latestnews.php:20

( ! ) Warning: Creating default object from empty value in /home/www/peters/domains/anton.peters-owl.de/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0001232560{main}( ).../index.php:0
20.06692284856JSite->render( ).../index.php:79
30.06712285928JDocumentHTML->render( ).../application.php:168
40.07142346960JDocumentHTML->_parseTemplate( ).../html.php:249
50.08902499128JDocumentHTML->getBuffer( ).../html.php:386
60.08902499360JDocumentRendererModules->render( ).../html.php:190
70.08902499944JDocumentRendererModule->render( ).../modules.php:41
80.08922504568JModuleHelper->renderModule( ).../module.php:84
90.09002533544require( '/home/www/peters/domains/anton.peters-owl.de/modules/mod_latestnews/mod_latestnews.php' ).../helper.php:173
100.09002535888modLatestNewsHelper->getList( ).../mod_latestnews.php:20

Meist gelesen


( ! ) Warning: Creating default object from empty value in /home/www/peters/domains/anton.peters-owl.de/modules/mod_mostread/helper.php on line 79
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0001232560{main}( ).../index.php:0
20.06692284856JSite->render( ).../index.php:79
30.06712285928JDocumentHTML->render( ).../application.php:168
40.07142346960JDocumentHTML->_parseTemplate( ).../html.php:249
50.07952439936JDocumentHTML->getBuffer( ).../html.php:386
60.07952440168JDocumentRendererModules->render( ).../html.php:190
70.07952440752JDocumentRendererModule->render( ).../modules.php:41
80.07972444688JModuleHelper->renderModule( ).../module.php:84
90.08032475272require( '/home/www/peters/domains/anton.peters-owl.de/modules/mod_mostread/mod_mostread.php' ).../helper.php:173
100.08042477576modMostReadHelper->getList( ).../mod_mostread.php:20

( ! ) Warning: Creating default object from empty value in /home/www/peters/domains/anton.peters-owl.de/modules/mod_mostread/helper.php on line 79
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0001232560{main}( ).../index.php:0
20.06692284856JSite->render( ).../index.php:79
30.06712285928JDocumentHTML->render( ).../application.php:168
40.07142346960JDocumentHTML->_parseTemplate( ).../html.php:249
50.07952439936JDocumentHTML->getBuffer( ).../html.php:386
60.07952440168JDocumentRendererModules->render( ).../html.php:190
70.07952440752JDocumentRendererModule->render( ).../modules.php:41
80.07972444688JModuleHelper->renderModule( ).../module.php:84
90.08032475272require( '/home/www/peters/domains/anton.peters-owl.de/modules/mod_mostread/mod_mostread.php' ).../helper.php:173
100.08042477576modMostReadHelper->getList( ).../mod_mostread.php:20

( ! ) Warning: Creating default object from empty value in /home/www/peters/domains/anton.peters-owl.de/modules/mod_mostread/helper.php on line 79
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0001232560{main}( ).../index.php:0
20.06692284856JSite->render( ).../index.php:79
30.06712285928JDocumentHTML->render( ).../application.php:168
40.07142346960JDocumentHTML->_parseTemplate( ).../html.php:249
50.07952439936JDocumentHTML->getBuffer( ).../html.php:386
60.07952440168JDocumentRendererModules->render( ).../html.php:190
70.07952440752JDocumentRendererModule->render( ).../modules.php:41
80.07972444688JModuleHelper->renderModule( ).../module.php:84
90.08032475272require( '/home/www/peters/domains/anton.peters-owl.de/modules/mod_mostread/mod_mostread.php' ).../helper.php:173
100.08042477576modMostReadHelper->getList( ).../mod_mostread.php:20

( ! ) Warning: Creating default object from empty value in /home/www/peters/domains/anton.peters-owl.de/modules/mod_mostread/helper.php on line 79
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0001232560{main}( ).../index.php:0
20.06692284856JSite->render( ).../index.php:79
30.06712285928JDocumentHTML->render( ).../application.php:168
40.07142346960JDocumentHTML->_parseTemplate( ).../html.php:249
50.07952439936JDocumentHTML->getBuffer( ).../html.php:386
60.07952440168JDocumentRendererModules->render( ).../html.php:190
70.07952440752JDocumentRendererModule->render( ).../modules.php:41
80.07972444688JModuleHelper->renderModule( ).../module.php:84
90.08032475272require( '/home/www/peters/domains/anton.peters-owl.de/modules/mod_mostread/mod_mostread.php' ).../helper.php:173
100.08042477576modMostReadHelper->getList( ).../mod_mostread.php:20

( ! ) Warning: Creating default object from empty value in /home/www/peters/domains/anton.peters-owl.de/modules/mod_mostread/helper.php on line 79
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0001232560{main}( ).../index.php:0
20.06692284856JSite->render( ).../index.php:79
30.06712285928JDocumentHTML->render( ).../application.php:168
40.07142346960JDocumentHTML->_parseTemplate( ).../html.php:249
50.07952439936JDocumentHTML->getBuffer( ).../html.php:386
60.07952440168JDocumentRendererModules->render( ).../html.php:190
70.07952440752JDocumentRendererModule->render( ).../modules.php:41
80.07972444688JModuleHelper->renderModule( ).../module.php:84
90.08032475272require( '/home/www/peters/domains/anton.peters-owl.de/modules/mod_mostread/mod_mostread.php' ).../helper.php:173
100.08042477576modMostReadHelper->getList( ).../mod_mostread.php:20

Zitate

"G. K. Chesterton sagte einmal, dass die Leute an gar nichts mehr glauben, wenn sie aufhören, an Gott zu glauben. Aber es ist noch schlimmer. Wenn sie aufhören, an Gott zu glauben, glauben sie alles."
Malcolm Muggeridge